Wie wird man zur fachfrau / expertin in der wahl von dessous

Eine FACHFRAU für Shopping wählt IMMER das Beste und beklagt sie NIE. Worauf sie sich hierbei konzentriert, lesen Sie nachfolgend.

 

  1. Sehen sie sich ihren kleiderschrank an.

Nehmen Sie sich Zeit und sehen Sie sich Ihren Kleiderschrank an, denn es macht keinen Sinn, dass Kleidungundsstücke darin Platz wegnehmen, von denen Sie nicht mehr begeistert sind und die Sie nicht mehr tragen werden. Machen Sie eine Liste – zählen Sie Ihre BHs, die für jeden Tag und die für verschiedene Anlässe, zählen Sie Ihre Slips, Tops, Bodys, Torseletts, zählen Sie alles. Kennzeichnen Sie das, was Sie behalten möchten und was nicht sowie die Kleidung, die Sie noch kaufen müssen.

 

  1. Prüfen sie das angebot.

Wenn Sie mit der Liste fertig sind, prüfen Sie das Angebot im Internet. Sehen Sie sich die Produkte genau an, die Sie benötigen und die Ihnen gefallen. Das ist nicht immer dasselbe. Wenn Sie die gewünschten Produkte ausgewählt haben, sehen Sie sie noch einmal an und nachdem Sie es sich genau überlegt haben, streichen Sie diejenigen, die Ihnen nicht zu 100 Prozent gefallen. Die restliche Kleidung sollten Sie bestellen und darauf warten, dass ein Paket vor der Tür auf Sie wartet und Sie mit seinem Inhalt erfreut.

 

  1. Nehmen sie hilfe an.

Wenn Sie lieber in Geschäften einkaufen, in denen Sie die Dessousmodelle anfassen, anprobieren und dann kaufen können, schlagen wir vor, dass Sie die Bezeichnung und Barcodes der Produkte aus dem Internet abschreiben, die Sie gern kaufen möchten.

Im Geschäft können Sie dann erklären, was Sie gefunden haben und um eine Meinung dazu bitten, wie Ihnen die Modelle stehen. Die Verkäuferinnen wissen, wie ein BH passen muss, ob er zu groß oder zu klein ist, und somit sparen sie Ihnen mit ihrem Wissen viel Zeit. Vergessen Sie nicht – ein BH muss an Ort und Stelle sitzen und Sie müssen das Gefühl haben, als hätten Sie ihn gar nicht an.

 

  1. Setzen sie sich keine grenzen.

Verlassen Sie den Teufelskreis und Ihre Komfortzone, probieren Sie ein Kleidungsstück, das Ihnen gefällt. Warum sollte es Ihnen nicht stehen? Sie haben sich an bestimmte Modelle gewöhnt und können sich schwer vorstellen, dass Ihnen noch etwas anderes ausgezeichnet stehen könnte? Versuchen Sie es einfach. Probieren Sie mal etwas Neues.

 

  1. Respektieren sie sich selbst.

Kaufen Sie etwas nicht nur, weil es günstig ist. Dessous / Wäsche ist etwas, womit Sie Ihrem Körper Unterstützung und Bequemlichkeit schenken. Sparen Sie nicht, wenn es um hochwertigere Produkte geht, die zudem länger halten.

Vergessen Sie nie – SIE KAUFEN DAS FÜR SICH.

Und wenn Sie 30 verschiedene Modelle anprobieren und keines Ihnen in diesem Moment gefällt, DANN KAUFEN SIE ES NICHT nur, weil Sie denken, Sie müssen wegen der Verkäuferin etwas kaufen. Sie allein werden diese Dessous tragen und Sie allein müssen damit zufrieden sein. Und die Verkäuferin wird viel zufriedener sein, wenn Sie sich für ein tolles Wäschestück entscheiden und es mit Begeisterung tragen.